Aerial Hoop Basic

Aerial Hoop Basic

Der Tanz mit dem Luftring

In unseren Aerial Hoop-Kursen lernt Ihr Moves und Choreographien im Luftring. Der Aerial Hoop-Basic-Kurs bereitet Euch auf unseren Aerial Hoop-Choreo-Beginner-Kurs vor. Ihr trainiert Eure Kraft, lernt die ersten Spins und erste Moves im Luftring. Außerdem zeigen wir Euch die ersten Wege vom Boden in den Hoop und üben diese immer wieder! 

Dienstags 18 – 19 Uhr! Einstieg jede Woche möglich!

Im Aerial Hoop-Basic-Kurs könnt Ihr ohne jegliche Vorerfahrung starten und müsst keine speziellen sportlichen Fähigkeiten mitbringen. Je nachdem, was Ihr bereits mitbringt und wie oft Ihr trainiert, bleibt Ihr einige Wochen oder ein paar Monate in dem Hoop-Basic-Kurs. Nach Rücksprache mit unseren Trainer wechselt Ihr in den Aerial Hoop-Choreo-Beginner-Kurs, sobald Ihr gut vorbereitet seid! Im Aerial Hoop-Choreo-Beginner-Kurs werdet Ihr die ersten längeren Choregrafien zu Musik tanzen.

Probestunde im Luftring

Besucht unseren Aerial Hoop-Basic-Kurs gerne als Probestunde und probiert Luftring aus! Wer seine neue Leidenschaft entdeckt hat, kann direkt im Kurs bleiben und sich für den Aerial Hoop-Choreo-Beginner-Kurs vorbereiten. Traut Euch und kommt vorbei!

Weitere Infos zur Probestunde

Bitte bringt lange, eng anliegende Sportkleidung mit. Die Beine, der Rücken, die Achseln und die Ellenbogen sollten bedeckt sein. Normalerweise tanzen wir barfuß im Luftring. Die Probestunde kostet 10 € pro Person. Wenn Ihr direkt danach noch im Studio credits für den Kurs kauft, bekommt Ihr die 10 € wieder gutgeschrieben. Bitte meldet Euch vorab für den Hoop-Basic-Kurs als Probestunde an, da wir maximal 8 Plätze pro Kurs vergeben. Es wäre schön, wenn Ihr anschließend noch ein bisschen Zeit mitbringt, da wir Euch nach dem Kurs unser Kurs- und Preissystem erklären und Eure Fragen beantworten.

Weitere Luftring-Kurse
  • Aerial Hoop-Choreo-Beginner: Dienstags 19:00 – 20:00 Uhr

Weitere Fragen? Meldet Euch gerne bei uns!

Zum Kursplan
Fragen und Anmeldung

Aerial Hoop Choreographie

Single & Double Hoop mit schwerelos Trainerinnen Börnie und Anne