Trainer und Thekenfeen – Das schwerelos Team

Hallo und willkommen,

wir sind das schwerelos-Team und sorgen dafür, dass Ihr Euch bei uns rundum wohlfühlt!

Unsere Yoga-, Chair-, Silk-, Hoop-, Flexibility- und Pole Dance Trainer sind extern für die Kurse ausgebildet und nehmen laufend an Fortbildungen und Workshops teil. Uns ist ein qualitativ hochwertiger und gesundheitsfördernder Unterricht wichtig. Wir achten auf ein passendes Warm Up, levelgerechte Moves und Choreografien, detaillierte technische Erklärungen und die richtige Hilfestellung. Uns liegt Euer Spaß bei der Luftakrobatik, beim Yoga und beim Tanz, Euer Fortschritt und ein gesundes Training besonders am Herzen. Unsere Trainer sorgen dafür, dass Ihr richtig trainiert, motivieren Euch bei jedem Training etwas besser zu werden und achten von Beginn an darauf, Verletzungen zu vermeiden.

Du möchtest Teil unseres Teams werden? Wir suchen zur Zeit nach Trainern! Hier findest Du unsere aktuellen Job-Angebote!

 

Das sind wir:

 

Anne

Inhaberin, Trainerin, Thekenfee, Organisation

„Meine Erfahrungen gebe ich nur zu gern an meine Schüler weiter, möchte sie motivieren und freue mich mit ihnen über jeden Fortschritt, den sie machen – ganz egal worin dieser besteht.“

Kurse im schwerelos: Pole Dance, Yoga, Flexibility&Strength, Aerial Hoop, Aerial Hammock, Chair Dance

Aus- und Fortbildungen:

Yoga:

  • Kinderyoga-Lehrer Ausbildung (Carolin Richard, 2017)
  • Yogalehrer-Ausbildung 200 h/AYA (WAY, 2017)
  • Fortgeschrittene Yoga Anatomie (Richard Hackenberg, 2017)
  • Yoga Anatomie (Richard Hackenberg, 2016)

Pole Dance:

  • Pole Choreographie Beginner (Update, ADC Hamburg, 2017)
  • Pole Instructor Intermediate, Level 4 – 6 (Update, ADC Hamburg, 2017)
  • Modern Pole Dance Trainer Beginner (ADC Hamburg, 2015)
  • Pole Dance Trainer Level 6 (ADC Hamburg, 2015)
  • elevated Pole Dance Trainer Level 1 (elevated Teacher Training mit Marlo Fisken, 2015)
  • Pole Dance Trainer Level 5 (ADC Hamburg, 2015)
  • Pole Dance Trainer Level 4 (ADC Hamburg, 2014)
  • Pole Dance Trainer Level 0 Fortbildung (ADC Hamburg 2012)
  • Pole Dance Trainer Beginner/Level 1-3 (ADC Hamburg, 2011)

Aerial:

  • „The U“ – Aerial Hammock Trainer Beginner (ADC Hamburg, 2014)
  • Übunsleiter Luftakrobatik (Zirkus- und Akrobatik-Zentrum Köln, 2012)

Dance:

  • Floorwork Trainer Beginner + Intermediate (ADC Hamburg, 2017)
  • Chair Dance Trainer Beginner (ADC Hamburg, 2014)

Fitness & Flexibility:

  • elevated Flexibility Trainer Level 1 (elevated Teacher Training mit Marlo Fisken, 2015)
  • Group-Fitness-Trainer B-Lizenz, (Academy of Sports, 2011)
  • Fitness-Trainer-C-Lizenz (Academy of Sports, 2011)

Sonstige:

  • Bachelor Business Communications „Public Relations“ (2007 – 2009)

Geplante Fortbildungen:

  • Pole Choreographie Intermediate (ADC Hamburg, 2018)
  • Yoga M3 (AYA)
  • Yin Yoga
Workshops, Shows und Erfahrungen:

Workshops:

  • Natasha Wang, Pole Dance
  • Acro-Yoga
  • Marlo Fisken, Pole Dance und Flexibility
  • Danielle Romanero, Pole Dance
  • Nele Sehrt, Pole Dance und Chair Dance
  • Leysan Gayazova, Aerial Hoop
  • Handstand Body Control Training by Slava Popov
  • Hanka Venselaar, Pole Dance
  • Oona Kivela, Pole Dance
  • Steven Rechless, Pole Dance
  • Marion Crampe, Pole Dance und Chair Dance
  • Manuela Canairo, Pole Dance
  • Michelle Stanek, Pole Dance
  • Bendy Kate, Pole Dance
  • Denise Kazaree, Pole Dance
  • Eva Bembo, Exotic Pole Dance
  • Anastasia Strukturova, Aerial Silk
  • Luftakrobatik Workshops im ZAK Köln
  • und Weitere!

Shows:

  • Halbfastenball der Großen Karnevalsgesellschaft Mösche-Männekes 1952 e.V., Pole Dance und Chair Dance (März 2017)
  • Music meets Varieté, Modern Wind Orchester Enningerloh – Double- & Triple Aerial Hoop und Pole Dance (November 2016)
  • Cineplex Münster, Pole Dance & Chair Dance
  • Hammerstraßenfest 2015, Double-Pole-Dance und Chair Dance
  • Messe „Trends“ Münster, Double-Pole-Dance und Chair Dance
  • Zirkus Elektronikus Conny Kramer Münster, Double-Pole-Dance

Wettkämpfe:

  • Crazy Pole Cup 2015 – Kategorie Double Pole Dance Platz 4
  • IPSF Deutsche Polesportmeisterschaft – Kategorie Double Pole Dance Platz 5
  • Crazy Pole Cup 2014 – Kategorie Double Pole Dance Platz 1

Hätte mir jemand früher gesagt, dass ich mal einige Meter über dem Boden an einer Stange oder in einem Ring hängen werde und mich dabei auch noch zu Musik bewege, hätte ich kein Wort geglaubt… heute tue ich genau das – jeden Tag. Man sollte nicht unterschätzen, wozu man selbst mit dem richtigen Training, Leidenschaft und Motivation fähig ist! Yoga habe ich als ganz besonderen „Schatz“ entdeckt, der mich körperlich seelisch und geistig unterstützt – im Leben und bei jeden Training auf und über dem Boden. Mit der Zeit und vielen Erfahrungen aus Workshops, Ausbildungen, Kursen und diversen Selbstversuchen, habe ich meinen Trainingsweg gefunden und genieße jede neue Choreografie, die ich mit meinen Schülern, Trainern und Freunden gemeinsam tanze! Dabei vergesse ich auch gerne mal die Zeit… :). Meine Erfahrungen gebe ich nur zu gern an meine Schüler weiter, möchte sie motivieren und freue mich mit ihnen über jeden Fortschritt, den sie machen – ganz egal worin dieser besteht!

 

Kathi

Trainerin

Warum ich Spaß habe Poledance und Yoga zu unterrichten? Weil ich bei den Schülern in jeder Stunde Erfolge sehen kann.

Kurse im schwerelos: Pole Dance, Yoga, Aerial Hoop, Twerk, Strength/Muskelaufbau

Aus- und Fortbildungen:

Yoga:

  • Yogalehrer-Ausbildung 200 h/AYA (WAY, 2017)

Pole Dance:

  • Pole Choreographie Beginner (ADC Hamburg, 2017)
  • Pole Instructor Intermediate, Level 4 – 6 (ADC Hamburg, 2017)
  • Modern Pole Dance Trainer Beginner (ADC Hamburg, 2015)
  • Pole Dance Trainer Level 3 (ADC Hamburg)
  • Pole Dance Trainer Level 2 (ADC Hamburg)
  • Pole Dance Trainer Level 1 (ADC Hamburg)
  • Pole Dance Trainer Level 0 (ADC Hamburg)
  • Loft1 Poledance Ausbildung Beginner und Advanced

Dance:

  • Floorwork Trainer Beginner + Intermediate (ADC Hamburg, 2017)
  • Twerk Trainer Beginner (ADC Hamburg, 2016)

Fitness:

  • Indoor Cycling und Fitnesstrainer C-Lizenz
  • Zumba Instructorin Ausbildung: Basic 1, Basic 2, Aqua, Toning, Pro Skills und Step

Sonstige: 

  • Dipl. Erziehungswissenschaftlerin

Geplante Fortbildungen:

  • Pole Choreographie Intermediate (ADC Hamburg, 2018)
  • Yogalehrer Fortbildungen
 Workshops, Shows und Erfahrungen:

Workshops:

  • Leysan Gayazova, Aerial Hoop
  • Jamilla Deville, Pole Dance
  • Pantera Blacksmith, Pole Dance
  • Zoraya Judd, Pole Dance
  • Kristian Lebedev, Pole Dance
  • Oona Kivelä, Pole Dance
  • Slava Popov, Handstand-Body-Control-Training
  • Alba Fievre, Pole Dance
  • Floorwork
  • Verschiedene Twerk Workshops
  • Bad Girls (ADC Hamburg), Pole Dance
  • 7 Jahre Capoeira

Shows:

  • Music meets Varieté, Modern Wind Orchester Enningerloh – Single & Triple Aerial Hoop und Pole Dance (November 2016)
  • Cineplex Münster, Pole Dance & Chair Dance
  • Hammerstraßenfest 2015, Chair Dance

Warum ich Spaß habe Poledance zu unterrichten?

Weil ich bei den Schülern in jeder Stunde Erfolge sehen kann. Sie trainieren, kämpfen, gehen an Grenzen, haben jede Stunde Spaß, obwohl es anstrengend ist und manchmal schmerzt. Außerdem können sie durch das Tanzen und Yoga vom stressigen Alltag abschalten. Was gibt es Schöneres?

Rosanna

Thekenfee, Administration, Trainerin

Nach meiner ersten Pole Dance-Probestunde war ich sofort Feuer und Flamme, obwohl nicht direkt alles geklappt hat. Die Faszination hatte mich gepackt…“
Kurse im schwerelos: Pole Dance

Aus- und Fortbildungen
  • Pole Dance Trainer Level 0 (ADC Hamburg, Oktober 2016)
  • Kaufmännische Assistentin für Fremdsprachen
Workshops, Shows und Erfahrungen:
  • Teilnahme am Wettkampf „Steel On Fire“ 2016 in der Beginner-Kategorie mit Pole Dance

Was fasziniert mich an Pole Dance? Und warum macht es soviel Spaß? Ein kurzer Blick hinter die Kulissen: Ich war in der Vergangenheit Fußballerin oder Karatekämpferin und habe mich nie mit dem Tanzen beschäftigt. Bis ich eine wirklich gute Pole Dancerin in Aktion erleben durfte und ich so etwas Cooles und Elegantes auch können wollte – es sah alles so einfach aus, obwohl unglaublich viel Kraft und Flexibilität dahinter stecken musste.

Nach meiner ersten Pole Dance-Probestunde war ich sofort Feuer und Flamme, obwohl nicht direkt alles geklappt hat. Die Faszination hatte mich gepackt und ich wollte fortan genauso anmutig, stark und schön sein. Nun hieß es viel trainieren und mit Spaß und Durchhaltevermögen dran bleiben. Zu Beginn war ich skeptisch, ob ich da an der Stange überhaupt gut aussehen könnte, da ich nicht die üblichen „Tänzermaße“ habe und dachte, dass nur die schlanken Mädels diesen Sport richtig schön machen können. 
Die Praxis hat mich jedoch eines Besseren belehrt und mit Willensstärke und intensivem Training hat mich das Pole-Fieber nun schon seit gut 1 1/2 Jahren gepackt und ich könnte aktuell nicht zufriedener sein. 
Ich arbeite im schwerelos als „Thekenfee“ und beantworte Eure Fragen, kümmere mich um den Papierkram, die Koordinierung von Terminen und die vielen kleinen Dinge im Hintergrund des Studioalltags. Und zukünftig soll noch der erste Pole Dance-Trainerschein dazu kommen, sodass ich den Kursraum nicht nur als Schülerin rocken kann, sondern auch als Trainerin für unsere lieben Pole Dance-Leve-0-Schüler. Und wer weiß, was die Zukunft noch so bringen mag… ;)!

Claudia

Trainerin

Das Schönste ist es zu sehen, wie Kursteilnehmer im Laufe der Zeit die gleiche Leidenschaft für Pole Dance entwickeln und wie sich der Sport positiv auf die Schüler auswirkt…“

Kurse im schwerelos: Pole Dance, Flexibility&Strength

Aus- und Fortbildungen:
  • Floorwork Trainer Beginner + Intermediate (ADC Hamburg, 2017)
  • Pole Dance Trainer Level 1 (ADC Hamburg, 2015)
  • Pole Dance Trainer Level 0 (ADC Hamburg, 2015)
  • Reflexzonentherapie (Hand und Fußrefexzonentherapeut)
  • Pinotaping Basis 1
  • Pinotaping Aufbaukurs( Kinesiotaping)
  • Zertifizierte Manuelle Lymphtherapie
  • Triggerpunktbehandlung (Myofasciale Techniken)
  • Bodyweight Training/Trainingsmethodik (TRX, Betreuung Profi Sportler, Ernährung, Leistungstest)
  • Zertifizierte Manuelle Therapie (Manualtherapeutin)
  • Bachelor in Physiotherapie
 Workshops, Shows und Erfahrungen:

Workshops (Pole Dance):

  • Bendy Kate, Pole Dance
  • Malo Fisken, Pole Dance
  • Marion Crampe, Pole Dance
  • Manuela Caneiro, Pole Dance
  • Pantera Blacksmith, , Pole Dance
  • Kristian Lebedev, Pole Dance
  • Evgeny Greshilov, Pole Dance
  • Hanka Venselaar, Pole Dance
  • Michelle Stanek, Pole Dance
  • Phoenix Kazree, Pole Dance
  • Slava Popov, Handstand-Body-Control-Training

Shows:

  • Pole Dance Show Cineplex Münster (2015)
  • Pole Dance Show Hammerstraßenfest (2015, 2016)
  • Pole Dance Show auf der Weihnachtsfeier im „Kaufland“ Werl (2015)

Wettkämpfe:

  • Deutsche Pole Sport Meisterschaft , Bochum 2014, IPSF (2. Platz, Seniors Amateur)

Ich liebe Pole Dance, weil dieser Sport für mich Freiheit bedeutet. Wenn ich trainiere vergesse ich alles um mich herum, sodass ich vom Alltagsstress und anderen Problemen Abstand nehmen kann. Was mich ebenso an Pole Dance begeistert, ist die große Vielfältigkeit. Zur Zeit lebe ich mich kreativ beim „Exotic Pole“ aus. Das Tanzen auf High Heels gibt mir ein tolles Körpergefühl vor allem auch weil ich bei diesem Tanzstil meine Flexibilität zum Einsatz bringen kann.

Die Arbeit als Pole Dance Trainerin macht mir  besonders viel Spaß, weil ich mein Wissen und Können an andere weitervermitteln kann. Das Schönste ist es zu sehen, wie Kursteilnehmer im Laufe der Zeit die gleiche Leidenschaft für Pole Dance entwickeln und wie sich der Sport positiv auf die Schüler auswirkt – unter anderem eine gesunde Körperhaltung, gutes Körpergefühl und mehr Selbstbewusstsein. Das Beste  an der Arbeit im Pole Dance Studio ist es, dass ich wundervolle Freundinnen dazu gewonnen habe, mit denen ich auch in meiner Freizeit stundenlang über Pole Dance quatschen kann.

Simone

Trainerin

Es macht mir riesig Spaß, meine Energie und Leidenschaft an meine Schüler als Pole Dance Trainer weiterzugeben und sie auf dem Weg an der Pole zu begleiten.“

Kurse im schwerelos: Pole Dance

 Aus- und Fortbildungen:
  • Floorwork Trainer Beginner + Intermediate (ADC Hamburg, 2017)
  • Pole Dance Teacher Level 2 Praxismodul (ADC Hamburg, 2016)
  • Pole Dance Trainer Level 1 Praxismodul (ADC Hamburg, 2016)
  • Übungsleiter Karate Basismodul Schwerpunkt: Goju-Ryu Karate (Kreissportbund Rheine, 2016)
  • Pole Dance Level 0 Trainer (ADC Hamburg, 2015)
  • Modern Pole Dance Trainer Beginner (ADC Hamburg, 2015)
  • Contemporary Dance Art Instructor, (Tanzschule Horn-Rus Rheine, 2012)
  • Standard- und Formationstanzabzeichen ADTV (Tanzschule Jobmann Rheine, 1989/1991 )
 Workshops, Shows & Erfahrungen:

Workshops:

  • Aerial Hoop, Leysan Gayazova
  • Handstand Body Control Training, Slava Popov

Shows:

  • Hammerstraßenfest 2016, Pole Dance Show
  • Shows mit „Music meets Pole“

Seit meinem fünften Lebensjahr dreht sich vieles in meinem Leben um das Tanzen: zuerst Kunstturnen und Rhythmische Sportgymnastik beim ETuS Rheine e.V., mit acht Jahren Klassisches Ballett und später noch Standard- und Formationstanz. Zwischenzeitlich habe ich für eine Jazz- und Musicaldance-Akademie getanzt und seit 2014 bin ich dem Pole Dance, Aerial Hoop und Silk verfallen. Luftakrobatik fordert auf der einen Seite viel Kraft, hat aber auch eine Aura von Leichtigkeit und Eleganz. Für die vielen Kraftmoves hole ich mir die Power aus meiner zweiten sportlichen Leidenschaft – dem Karate. Es macht mir riesig Spaß, diese Energie und Leidenschaft an meine Schüler als Pole Dance Trainer weiterzugeben und sie auf dem Weg an der Pole zu begleiten.

Emily

Trainerin

„Chair Dance- und Pole Dance-Trainer zu sein, bedeutet für mich, meinen Schülern die Sportart näher zu bringen, die ich selber liebe!“
Kurse im schwerelos: Pole Dance, Chair Dance
Aus- und Fortbildungen:
  • Chair Dance Trainer Intermediate (ADC, 2017)
  • Pole Dance Trainer Level 3 (ADC, 2017)
  • Floorwork Trainer Beginner + Intermediate (ADC Hamburg, 2017)
  • Chair Dance Trainer Beginner (ADC Hamburg)
  • Pole Dance Trainer Level 2 (ADC Hamburg 2015)
  • Pole Dance Trainer Level 1 (ADC Hamburg, 2015)
  • Pole Dance Trainer Level 0 (ADC Hamburg, 2015)
  • Fitness C-Lizenz (2015)
Workshops, Shows und Erfahrungen:

Workshops:

  • Aerial Hoop, Leysan Gayazova
  • Handstand Body Control, Slava Popov

Shows:

  • Halbfastenball der Großen Karnevalsgesellschaft Mösche-Männekes 1952 e.V., Pole Dance und Chair Dance (März 2017)
  • Pole Dance- und Chair Dance-Show Hammerstraßenfest Münster 2016

Wettkämpfe:

  • Crazy Pole Contest 2016 – Kategorie Single Women Advanced
Am Pole Dance und der Luftakrobatik gefällt mir am besten, dass es eine Verbindung aus Tanzsport und Kraftsport ist und unglaublich schön aussieht. Chair Dance finde ich neben tänzerischen und akrobatischen Elementen auf dem Stuhl toll, da wir viel mit dem Ausdruck arbeiten und mit dem „Publikum“ spielen.
Chair Dance- und Pole Dance-Trainer zu sein, bedeutet für mich, meinen Schülern die Sportart näher zu bringen, die ich selber liebe! Sein Hobby zum Beruf machen ist wohl das Beste was einem passieren kann. Ich freue mich besonders, wenn meine Schüler etwas Neues lernen und man ihre Erfolge sieht.

Kirsten

Trainerin

„Ich möchte meine Leidenschaft gerne mit anderen teilen und viele Menschen damit erreichen und begeistern.“

Kurse im schwerelos: Pole Dance, Pilates

 Aus- und Fortbildungen:
  • Floorwork Trainer Ausbildung Beginner & Intermediate (ADC, 2017)
  • Pole Instructor Beginner Trainer Ausbildung Level 0 – 3 (ADC, 2017)
  • Pole Teacher 300+: Level 0 (ADC, 2016)
  • Pilates Rehab Trainer (POLESTAR GmbH, 2012 – 2016)
  • Mehrere Fortbildungen im Bereich der Physiotherapie (2009 bis heute)
  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin (amt, 2006 – 2009)
 

Nachdem ich 16 Jahre im Leistungsbereich voltigiert habe, suchte ich lange nach einer ähnlichen sportlichen Herausforderung und neuen Passion. Als eine Freundin, mich damals zu einem 6-wöchigen Pole-Kurs überredete war ich zunächst skeptisch, doch spätestens nach der 2 ten Stunde war ich Feuer und Flamme und bin es geblieben… so sehr, dass eine Leidenschaft daraus wurde.

Tja, und nun möchte ich diese gerne mit anderen teilen und viele Menschen damit erreichen und begeistern.