Lernt gemeinsam Pole Dance, Chair Dance, Twerk, Luftring oder Tuchakrobatik

Münster oder Bochum
Ihr wollt gemeinsam mit Freunden etwas Besonderes erleben? Ihr sucht noch eine Idee für einen Geburtstag, eine Firmenfeier, den Ausflug mit dem Stammtisch oder einen Junggesellen- bzw. Junggesellinnabschied in Münster oder Bochum? Kommt zu uns ins Tanzstudio schwerelos und lernt zusammen Moves und eine Choreografie an der Pole, auf dem Stuhl (Chair Dance), im Aerial Hoop* (Luftring) oder im Tuch* (Aerial Sling)! Oder vielleicht habt Ihr auch Lust Twerken oder eine sexy-sinnliche Floorwork-Choreo zu lernen?

So läuft die „schwerelos Party“ bzw. der JGA bei uns ab…

Nachdem Ihr bei uns angekommen seid, gibt es für jeden einen Drink und Ihr stoßt gemeinsam in unserer gemütlichen Couchecke an! Danach startet Euer Kurs. Nach dem Warm-Up erklärt Euch unsere Trainerin die Moves Schritt für Schritt. Ihr tanzt damit gemeinsam eine kurze Choreographie. Unsere Gruppen-Pakete gehen jeweils über 90 Minuten (inklusive Umziehen und gemeinsamem Anstoßen). Diese Gruppenevents sind für Beginner geeignet und wir stellen uns darauf ein, dass Ihr keine Vorerfahrung mitbringt*.  Der Spaß und das gemeinsame Erlebnis stehen im Vordergrund des Kurses! Lasst Euch gerne von uns beraten, welche Kursart für Eure Gruppe geeignet ist. Wir empfehlen Euch, früh genug bei uns anzufragen, damit Ihr Euren Wunschtermin mit Euer Wunschkursart bei uns buchen könnt!

Wir sind uns sicher, dass Ihr bei Eurem Ausflug bzw. dem Junggesellenabschied / Junggesellinnenabschied in Münster oder Bochum im schwerelos jede Menge Spaß haben werdet!

Mehr Infos und Antworten findet Ihr unten in den FAQs!

*Luftakrobatik-Kurse im Aerial Hoop oder am Aerial Hammock empfehlen wir Gruppen, deren Mitglieder regelmäßig sportlich aktiv sind. 

Sichert Euren Wunschtermin!

Zur Anfrage
Privatstunden im schwerelos

Unsere oben beschriebenen Gruppenevents sind ideal für Gruppen, deren Mitglieder keine oder wenig Vorerfahrung mitbringen. In diesen Kursen steht das gemeinsame Erlebnis und der Spaß im Vordergrund! Sollte Eure Gruppe bereits gezielte Erfahrung mitbringen und ihr einen einmaligen fortgeschrittenen Kurs buchen wollen, indem Ihr spezielle Wünsche an den Inhalt des Kurses habt, eignen sich unsere Privatstunden in einer Kursart, die wir anbieten, für Euch. Privatstunden können auch in Gruppen von bis zu 8 oder bis zu 16 Personen gebucht werden (je nach Kursart). Sprecht uns gerne an und wir erstellen ein entsprechendes Angebot! Neben den oben genannten Kursarten bieten wir auch Yoga-Kurse und Flexibility-Training an.

Paket & Preise „schwerelos Party“ für Gruppen / JGA Münster und Bochum:

  • Pole Dance-, Chair Dance-, Twerk-, Floorwork, Aerial Hoop- oder Aerial Hammock-Kurs mit einer ausgebildeten Trainerin
  • Ein Drink pro Person
  • Jede Menge Spaß 😉
  • 90 Minuten

Bis 5 Personen: 149 € insgesamt

Ab   6 Personen: 25 € pro Person

Ab  10 Personen: 20 € pro Person

Extras

Habt Ihr besondere Wünsche oder möchtet eine Tanzshow dazubuchen? Sprecht uns gerne darauf an!

 

 

Ein kleiner Einblick in unsere Pole Partys im schwerelos

Fotos: Nils Riegner

 

FAQs zu den „schwerelos Partys“

Dürfen wir Fotos und Videos während dem Kurs machen?

Ja, Ihr dürft während dem Kurs bei uns gerne Fotos und Videos von Euch selbst aufnehmen, so lange unsere Trainerin nicht auf den Fotos oder Video zu sehen ist. Ein Erinnerungs-Gruppenfoto zum Schluss könnt Ihr aber auch gerne gemeinsam mit unserer Trainerin machen. Fotos, die während unserer Kurse entstehen dürfen ausschließlich privat genutzt werden! Solltet Ihr ein solches Foto oder Video in einem sozialen Netzwerk posten, vermerkt bitte das jeweilige schwerelos Studio in dem Post. Danke Euch! 

Zu welchen Anlässen können die schwerelos Partys gebucht werden?

Das ist ganz Euch überlassen: Geburtstagsfeier, Firmenfeier, Junggesellen/-innen-Abschiede, Stammtischausflug, Geburtstagsgeschenk, Mannschafts-Ausflug, Kegelfahrt, Teamausflug, Tag mit Freunden oder auch einfach so. Ganz egal, kommt vorbei! 😉

An welchen Wochentagen können wir die schwerelos Partys buchen?

Rein theoretisch an allen Tagen der Woche, wenn wir einen passenden Kursraum frei haben und Euch einen Trainer organisieren können. Die meisten schwerelos Partys finden samstags zwischen 11 und 20 Uhr statt. Aber auch andere Tage sind möglich! 

Können schwangere Personen teilnehmen oder zugucken?

Bei einer gesunden Schwangerschaft in den ersten Monaten können auch schwangere Personen an unseren Kursen teilnehmen. Wir machen keine gefährliche Akrobatik mit Euch 😉 und die Kurse sind nicht fordernder, als z.B. andere Beginner-Tanzkurse oder „Gymnastik“. Klärt die Teilnahme bitte trotzdem in jeden Fall vorab mit Eurer/m Frauenarzt/-ärztin ab. Wer nicht mitmachen kann oder möchte, kann kostenlos zugucken. Bitte lasst es uns vorher wissen, sollten schwangere Personen am Kurs teilnehmen. 

Können auch Gruppen mit Männern die schwerelos Partys buchen?

Aber natürlich und sehr gerne! Je nach Wunsch stellen wir Euch gerne einen eher „fitnessbetonten“ statt tänzerischen Kurs zusammen und zeigen Euch ein paar „männliche“ Moves an der Pole, im Hoop oder im Tuch. Eure Vorurteile dürft Ihr zuhause lassen und lieber bei uns mal einen neuen Sport ausprobieren! 

Wie früh sollten wir einen Termin im schwerelos anfragen?

Generell so früh wie möglich! Besonders in den Monaten März bis August finden sehr viele schwerelos Partys an Samstagen bei uns statt. Hier solltet Ihr mindestens 3 Monate vorher, lieber früher, anfragen, um noch Euren Wunschtermin zu bekommen. An anderen Wochentagen oder während der Wintermonate klappt es meist auch „spontaner“. 

Wie viel Alkohol kann/sollte man vorher trinken?

Wir empfehlen Euch ganz dringend keinen oder nur sehr wenig Alkohol vor der schwerelos Party zu trinken. Ihr werdet sonst keinen Spaß haben, da Euch schlecht werden könnte oder Ihr Euch verletzen könntet. Wir behalten uns vor, den Kurs ohne Rückerstattung abzubrechen, sollten Teilnehmer der Gruppe zu betrunken sein und der Kurs nicht wie geplant durchführbar sein.

Wie sportlich muss man für die Kurse sein?

Für unsere schwerelos Partys stellen wir uns darauf ein, dass Ihr Beginner seid und keine Vorkenntnisse mitbringt! Auch wenn Sportlichkeit natürlich hilft, müsst Ihr keine besonderes sportlichen Fähigkeiten besitzen, um mitzumachen und Spaß zu haben. Trotzdem machen wir mit Euch Sport! 😉 Stellt Euch also darauf ein, dass es ein bisschen anstrengend werden könnte. Sollte es nicht gerade ein extrem heißer Sommertag sein, verlässt erfahrungsgemäß aber niemand schweißgebadet unsere schwerelos Partys und auch Duschen danach ist nicht nötig. 

Allerdings empfehlen wir Aerial Hoop im höheren Luftring und Aerial Sling (Tuch) nur Gruppen, deren Mitglieder alle regelmäßig Sport betreiben. Aerial Hoop ist als Alternative auch im „Low Hoop“ möglich (hier hängt der Hoop so tief, dass man sich vom Boden reinsetzen kann), in dem sehr schöne erste Moves und Choreografien erlernt werden können, ohne besonders sportlich zu sein (macht aber auch sportlichen Teilnehmern viel Spaß 😉 ). Sprecht uns gerne an, sollte Euch ein Kurs im „Low Hoop“ interessieren! 

Gibt es Duschen vor Ort im Studio?

In beiden schwerelos Studios in Münster und Bochum gibt es keine Duschen! Es gibt einen Umkleideraum mit Spiegel und Waschbecken bei den Toiletten, wo Ihr Euch wieder frisch machen könnt. Sollte es nicht gerade ein extrem heißer Sommertag sein, verlässt erfahrungsgemäß niemand schweißgebadet unsere schwerelos Partys und Duschen danach ist normalerweise nicht nötig. Wir empfehlen Euch ein Wechsel-Shirt für den Kurs mitzubringen. 

Gibt es Parkplätze?

Bei beiden schwerelos Studios in Münster und Bochum gibt es, besonders am Wochenende, ausreichend Parkplätze!

Wie können wir Euch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen?

  • Münster: Bahnhaltestelle „Mecklenbeck“ ist sehr nah zum Studio gelegen (5 Minuten zu Fuß).  Oder Bushaltestelle Heroldstraße (2 Minuten zu Fuß) erreichbar über die Buslinien 10, 15 und 16. Alle drei Buslinien fahren in die Innenstadt und auch zum Hauptbahnhof von Münster, ohne das Umsteigen nötig ist.
  • Bochum: Straßenbahn 308 oder 318 bis Haltestelle „Kohlenstraße“ (anschließend zu Fuß oder Bus 360 bis Sinterstraße). Bus 360 bis Haltestelle „Sinterstraße“.